final rendering

Description

The sixth semester was about living small and servitization. In our “micro apartments” course we took on the task of developing an interior for urban dwellers and /or business people. In addition to the interior, our assignment was to conceive of a service that would go well with it.
We designed a system for storage boxes that could be plugged into the wall and slide along a rail. This would allow the user to store things over-head, especially the ones that aren’t needed on a daily basis. Furthermore, the system grants the user freedoms in terms of creating an individual storage concept. Additional boxes could be ordered via a companion app, also the user would be allowed to give boxes back, should they be superfluous for the setup.


Beschreibung

Im sechsten Semester lag der Fokus auf kleinen Wohnräumen und Service. Im Kurs „micro apartments”, der zusammen mit den Ausstauschstudenten stattfand, erhielten wir die Aufgabe, ein Wohnkonzept für Stadtbewohner und Geschäftsleute zu erstellen, die auf sehr kleinem Raum untergebracht sind. Zusätzlich dazu sollte ein passender Service angedacht werden. Unser gestaltetes Apartment umfasst neben einem effizienten Raum-im-Raum-Konzept ein Schienensystem, in das Boxen in verschiedenen Ausführungen eingesteckt werden können. Objekte, die nicht ständig in Gebrauch sind, können so platzsparend hoch im Raum gelagert werden. Der Nutzer erhält die Freiheit, seine individuelle Wünsche in Bezug auf die Aufbewahrung umzusetzen. Über eine App können zusätzliche Boxen bestellt werden. Sind Boxen übrig, kann über den gleichen Weg ihre Abholung organisiert werden.

final rendering

final rendering

room-in-a-room concept

final rendering (alternative color scheme)

Role
idea I concept I CAD I rendering
Cooperation
Eoin O’Connor and João Neiva
Tools
SolidWorks I KeyShot I Photoshop