finished shakers on a pear wood plate

Description

During the sixth semester I was given the chance to study the construction of plaster casting moulds.
The look I was going for: soft, creamy and almost liquid-like. Since shakers are items that are touched and gripped quite often, I wanted them to feel haptically pleasing to the user. Their surface quality was really important for my final design, so I aimed for maximum smoothness. The surface is accentuated by a silk-mat white glaze.

To give these accessoires a place to stay, I turned a rustic plate out of pear wood on the lathe.


Beschreibung

Für die Formfindung meiner Gewürzstreuer nutzte ich Modelliermasse, denn die Anmutung der Streuer sollte weich, cremig und eher flüssig als fest sein. Gewürzstreuer werden häufig genutzt und angefasst. Sie sollten daher haptisch ansprechend sein. Die Positivmodelle zum Abgießen erstellte ich aus Gips. Die Qualität der Oberfläche war mir sehr wichtig. Sie erhält durch die seidenmatte, weiße Glasur ihr Finish.

Anschließend drehte ich einen rustikalen Teller aus Birnenholz, um einen festen Aufbewahrungsort zu schaffen. Der Teller bildet mit seinen Rissen und Ästen einen ansprechenden Kontrast zu den „clean” gestalteten Streuern.

family photo

positive models – work in progress

plaster moulds – work in progress

greenware

Date
2018